Archiv der Kategorie: Allgemein

Paten: Zusammen sind wir stark

Das neue Schuljahr ist schon ein paar Wochen alt. Die neuen Kinder haben schon viel gelernt. Dabei finden sie Hilfe bei ihren Paten. Die vierten Klassen übernehmen für ein Jahr die Patenschaft für die ersten Klassen.

Am Anfang geht es um das Kennenlernen: Kinder aus anderen Klassen, die Schule und ihre Regeln, die Umgebung mit ihren Möglichkeiten. Später unterstützen die älteren Kinder die jüngeren beim Lesen, Schreiben und Rechnen. Gegenseitig präsentieren sich die Kinder Gelerntes und, wo so viel gelernt wird, darf auch zusammen gefeiert werden.

Klängen auf der Spur

Die Glockenwerkstatt in Hamburgs berühmter St. Michealis-Kirche lockte die Kinder der 4c an. Sie näherten sich der Kirche und ihrer Geschichte über den weithin hörbaren Klang ihrer Glocken. Fasziniert erfuhren sie, dass das Gießen der „Jahrhundertglocke“ des Michels ein ganzes Jahr Zeit brauchte. An Stationen versuchten die Kinder den Klang von Glocken ihren verschiedenen Funktionen zuzuordnen, sie gaben den Klängen Farben und forschten anhand alter Fotos über die wechselhafte Geschichte der bekanntesten Hamburger Hauptkirche.

Sponsorenlauf 2017

+++ Sooo viele Läufer +++ Sooo viel Einsatz +++ 4.900 Euro +++ Gemeinsam haben wir uns eine Kletterspinne erlaufen +++ Danke +++

Der Sponsorenlauf 2017 bei unserem Sportfest war eine wunderbare Veranstaltung! Der Schulverein hat sie organisiert. Danke an all unsere super motivierten, sportlichen Kinder der Schule Fuchsbergredder, die wirklich fantastisch gelaufen sind. Danke auch an alle fleißigen Helferinnen und Helfer, die mit großem Engagement Runden zählten und anfeuerten. Sie trugen zu einer wirklich ergreifend schönen Atmosphäre bei. Dafür ein dickes Danke! Ebenfalls ein dickes Danke natürlich auch an alle Sponsoren. Der Lauf hätte auch so Spaß gemacht, aber nur durch die Sponsoren erfüllte er auch einen guten Zweck und wir haben eine fantastische Summe zusammen bekommen: 4900 Euro.

Mit dem Geld wurde die großartige Kletterspinne auf unserem Schulhof finanziert, die nach den Sommerferien mit allen Kindern bei einem kleinen Festakt eingeweiht wurde und seitdem nicht mehr vom Schulhof wegzudenken ist.

7. Seifenkistenrennen

Das diesjährige Wettrennen mit unseren selbstgebauten Flizzern fand im Juni statt. Ein Kind an den Lenkseilen und zwei, die schieben, werden von allen Klassen ordentlich angefeuert.

Teams aus allen Klassen der Grundschule und des ReBBZ starteten auf unserem Schulhof. Herr Mordhorst, unser Hausmeister, und Herr Wohlers, unser Stadtteilpolizist, haben wieder die Start- und Zielfahne schwenken. Konzentration, Tempo, Kondition und Teamgeist sind die Fähigkeiten, die die Kinder zu Siegern machen. Und natürlich gehört auch ein bisschen Glück dazu.

7. Seifenkistenrennen weiterlesen