Ausstellung von Corona-Testbescheinigungen

Die Schule darf ihren Schülerinnen und Schülern eine Bescheinigung über einen negativen Corona-Test ausstellen.

Um eine Testbescheinigung zu erhalten, müssen folgende Punkte beachtet werden:

  • Die Testungen in der Schule finden immer am Montag und am Mittwoch statt. Es handelt sich um sog. Antigen-Schnelltests.
  • Die Eltern stellen einen formlosen schriftlichen Antrag für die Ausstellung einer Testbescheinigung bei der Klassenleitung, der sich auf konkrete außerschulische Sportangebote oder Freizeitaktivitäten beziehen muss.
    Download Testbescheinigung: Testbescheinigung 08-21
  • Für wiederkehrende Aktivitäten (z.B. die Teilnahme im Sportverein jeden Mittwoch) können Eltern einen Nachweis über die regelhafte Teilnahme ihres Kindes an den Schultestungen beantragen. Auch hierfür muss ein formloser schriftlicher Antrag bei der Klassenleitung gestellt werden.
    Download Testbescheinigung allgemein: Testbescheinigung allgemein
  • Die Eltern geben ihrem Kind die fertig ausgefüllte Testbescheinigung mit. WICHTIG: Testbescheinigungen werden nur angenommen, bearbeitet und unterschrieben, wenn diese durch die Familien fertig ausgefüllt wurden.