Vormittag

08.00 bis 09.35 Uhr I. Unterrichtsblock mit Frühstück

anschließend Pause

10.00 bis 11.35 Uhr II. Unterrichtsblock

anschließend Pause

12.00 bis 13.00 Uhr III. Unterrichtsblock

Alle Schülerinnen und Schüler haben verlässlich von 8.00 bis 13.00 Uhr Unterricht. In dieser Zeit finden alle verpflichtenden Unterrichtsstunden statt. Der Unterricht ist in drei Zeitabschnitte geteilt. Nach dem ersten und zweiten Unterrichtsblock haben die Schülerinnen und Schüler eine Pause auf dem Schulhof oder in der Pausenhalle oder in der Villa. Damit alle Kinder in Ruhe essen können, gibt es vor der ersten Pause in den Klassen eine gemeinsame Frühstückszeit.

Um möglichst allen Schülerinnen und Schüler in ihrer Besonderheit gerecht werden zu können, gibt es während des Unterrichts Stunden, in der zwei Erwachsene zusammenarbeiten. Dann können Kinder einzeln oder in kleinen Gruppen gefördert oder gefordert werden.

Der Unterricht in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Sachunterricht, Religion, Bildende Kunst, Musik, Theater und Sport wird am Vormittag ergänzt durch unser Wahlpflichtangebot.

Der Schwimmunterricht findet ganzjährig in der 3. Klasse statt. Der Schwimmunterricht wird von der Schulbehörde organisiert. Der städtische Betrieb „Bäderland“ trägt die Verantwortung für die Durchführung.