Nachmittag

Unser Nachmittag für die Klassen 2 bis 4
13.00 bis 14.00 Uhr gemeinsames Mittagessen in zwei Gruppen
mit Pause
14.00 bis 15.00 Uhr – Lernzeit (selbstständiges Lernen) oder

– Förder- und Forderzeit (angeleitetes Lernen)

mit Zeit für eine aktive Pause für alle Kinder

15.00 bis 16.00 Uhr feste Kurse und offene Angebote

Wir gestalten das Nachmittagsangebot in Abstimmung mit dem Kinder- und Familienzentrum (KiFaz) Dringsheide, der Zweigstelle des Regionalen Bildungs- und Beratungszentrums Billstedt (ReBBZ), dem Schulwerk publicum und der Hamburger Turnerschaft von 1816 (HT16).

Der Nachmittag für Kinder der Vorschule und der Klasse 1

Die Kinder erleben die Nachmittag in zwei festen Spielgruppen. Dort werden sie von vertrauten Bezugspersonen begleitet. Sie beginnen ebenfalls um 13.00 Uhr mit einer Pause und dem Mittagessen. Die Lernzeit und die Freizeitangebote planen die Erwachsenen flexibel je nach den Bedürfnissen der Kinder und den Gegebenheiten vor Ort. Ab dem 2. Schulhalbjahr dürfen dann auch die Erstklässler an unserem vielseitigen Kursangebot teilnehmen.